Liebe GRÜNE JUGEND Coburg, liebe Freund*innen,

wir laden euch ganz herzlich ein zu unserer Mitgliederversammlung anlässlich der Wahl eines neuen Vorstands. Sie findet statt am 17.09.2019 um 19:00 Uhr im Grünen Büro (Steintor 1).

Die Tagesordnung wird so aussehen:

1. Rückblick über das letzte halbe Jahr
2. Wahl des neuen Vorstandes
3. Antrag: Umstieg auf Telegram als Messengerdienst
4. Weitere Anträge
5. Get-togehter

Alle Mitglieder der Grünen Jugend Coburg haben das aktive und passive Wahlrecht, d.h. sie dürfen wählen und gewählt werden. Du kannst gerne auch direkt vor Ort Mitglied werden! Gewählt werden eine Sprecherin, ein Sprecher, ein*e Politische Geschäftsführer*in, ein*e Schatzmeister*in und Beisitzer*innen nach Bedarf:

Die Sprecherin und der Sprecher vertreten die Grüne Jugend in der Öffentlichkeit. Sie halten zum Beispiel Kontakt zu den Altgrünen, sind Ansprechpartner*innen für den Landes- und Bundesvorstand der Grünen Jugend und für die Presse. Sprecherin und Sprecher sind gleichberechtigte Mitglieder der Grünen Jugend. Dieser Posten ist geeignet für Menschen, die sich gern aktiv für die Grüne Jugend einsetzen möchten.

Die*der Politische Geschäftsführer*in unterstützt die Grüne Jugend Coburg durch organisatorische Tätigkeiten. Er*sie führt Protokoll bei den wöchentlichen Treffen, erstellt eine Tagesordnung und versucht Struktur und eine gleichberechtigte und rücksichtsvolle Debattenkultur zu gewährleisten. Dieser Posten ist besonders für Menschen geeignet, welche sich engagieren möchten und die Grüne Jugend Coburg unterstützen wollen, jedoch nicht im öffentlichen Fokus stehen möchten um die Grüne Jugend Coburg nach außen zu vertreten.

Die*der Schatzmeister*in kümmert sich um die Finanzen der Grünen Jugend Coburg. Sie*er verwaltet die Gelder und Ausgaben und spricht mit den Altgrünen etwaige Abrechnungen und Überweisungen ab, weil wir als Grüne Jugend Coburg bisher kein eigenes Konto haben. Auch informiert er*sie in Gruppensitzungen über den aktuellen finanziellen Stand, um alles möglichst transparent zu halten und Unklarheiten und Probleme sofort zu besprechen. Um das Amt zu bekleiden sollte man sehr zuverlässig und verantwortungsbewusst handeln können, steht aber nicht im öffentlichen Fokus.

Beisitzer*innen sind zusätzliche Vorstandsmitglieder, die keine (vordefinierte) Aufgabe übernehmen. Wir haben uns zum Beispiel überlegt, dass es sinnvoll wäre, in Zukunft eine*n oder mehrere Social-Media-Beauftragte zu bestimmen, die sich um unsere Internetpräsenz und die Webseite kümmern.

Wenn du dich in und für die Grüne Jugend Coburg engagieren möchtest, dann stelle dich gerne für ein Amt zur Wahl! Hier sind alle gefragt!

Wenn du weitere Anträge einbringen möchtest, freuen wir uns wenn du das mindestens drei Tage vor der MV tust, damit wir alle informieren können, eine verbindliche Frist gibt es aber nicht. Satzungsändernde Anträge müssen mindestens drei Tage vorher schriftlich beim Vorstand eingereicht werden. Die Satzung findest du hier.

Wir würden gerne wie beim letzten Mal ein leckeres vegan/vegetarisches Buffet machen, bring also bitte etwas mit. Getränke gibt es wie gehabt gegen Spende.

Wir freuen uns auf dich!

i.A. Jule und Luca